Redaktion

Prof. Dr. Friederike Kern (geschäftsführend)

  • Universität Bielefeld
  • friederike.kern[at]uni-bielefeld.de

Prof. Dr. Irene Pieper

  • Freie Universität Berlin
  • irene.pieper[at]fu-berlin.de

Prof. Dr. Claudia Schmellentin

  • Pädagogische Hochschule FHNW
  • claudia.schmellentin[at]fhnw.ch

Prof. Dr. Dorothee Wieser

  • Technische Universität Dresden
  • dorothee.wieser[at]tu-dresden.de

Die Redaktion von Didaktik Deutsch, die gleichzeitig das Team der Herausgeber:innen bildet, agiert autonom: Sie ist nicht vom Verein bestellt und entscheidet auch selbst über die Neubesetzung, wenn ein Mitglied ausscheidet. Sie ist in ihren Entscheidungen grundsätzlich unabhängig, informiert aber auf den Mitgliederversammlungen über personelle Veränderungen und legt dort auf Wunsch Rechenschaft ab über die Grundsätze redaktioneller Entscheidungen.

Die Redaktion besteht üblicherweise aus 4 Mitgliedern. Nach dem Ausscheiden eines Redaktionsmitglieds entscheiden die verbleibenden Mitglieder einvernehmlich über die Nachfolge. Ist kein Einvernehmen zu erzielen, genügt eine Mehrheitsentscheidung. Die Mitgliedschaft endet i. d. R. nach 10 Jahren.

Bei der Zusammensetzung der Redaktion ist darauf zu achten, dass Sprachdidaktik und Literaturdidaktik vertreten sind. Bei jeder Findung muss mindestens über drei Personenvorschläge beraten werden, wobei unterschiedliche inhaltliche und methodologische Ausrichtungen der Sprach- oder Literaturdidaktik zu berücksichtigen sind.